Service Angebote rund um die Junkers Uhren

REPARATUR UND WARTUNG

Sie haben ein Problem mir Ihrer Junkers Uhr? Wenden Sie sich in jedem Fall zuerst an den Fachhändler, bei dem Sie Ihre Junkers Uhr gekauft haben. Dieser ist im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung Ihr erster Ansprechpartner.

Wir empfehlen Ihnen Ihre Uhr jährlich auf ihre Wasserdichtigkeit überprüfen zu lassen und eine äußere Inspektion des Gehäuses, der Krone, des Glases und des Armbands durchführen zu lassen.

Alle drei bis fünf Jahre:
Wir empfehlen Ihnen Ihre mechanische Uhr alle 3-5 Jahre überholen zu lassen. Dadurch erhalten Sie eine komplette Revision und Ihre Uhr läuft so zuverlässig wie am ersten Tag. Dies garantiert eine extrem lange Lebensdauer Ihrer Uhr und Ihr Zeitmesser wird Ihnen so über viele Jahre Freude bereiten.

BEDIENUNGSANLEITUNGEN

Kontaktieren Sie uns, falls Sie ein Kopie (als pdf) der Bedienungsanleitung Ihrer Junkers Uhr brauchen.

Um Ihnen die richtige Bedienungsanleitung zukommen zu lassen, brauchen wir die genaue Modellnummer ihrer Uhr. Diese finden Sie auf der Rückseite der Uhr beginnend mit einer 6 oder 9.

BEZUGSQUELLEN

Senden Sie uns eine Anfrage mit der Angabe Ihrer Adresse und wir werden Ihnen baldigst einen Fachhändler  in Ihrer Nähe empfehlen.

WICHTIGE HINWEISE - ZU IHRER MECHANISCHEN JUNKERS UHR

Für eine lange Lebensdauer wurde Ihre Junkers Uhr mit großer Sorgfalt in Deutschland gefertigt. Sie ist aus feinem 316L Edelstahl und daher extrem widerstandsfähig und korrosionsbeständig. In Ihrer Uhr arbeitet ein zuverlässiges und hochwertiges mechanisches Uhrwerk. Um zu gewährleisten, dass Sie lange Freude an Ihrer Uhr haben werden sollten Sie folgende Punkte stets beachten:

  • Bitte stellen Sie niemals die Uhrzeit oder das Datum ein während Ihre Uhr unter Wasser oder feucht ist
  • Beachten Sie bitte zudem die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr und sorgen Sie dafür, dass kein Wasser in die Uhr eindringt.
  • Wenn Ihre Uhr mit Salzwasser in Kontakt gekommen ist spülen Sie diese und das Uhrenarmband mit Süßwasser ab.
  • Bitte nehmen Sie keine Reparaturen an Ihrer Uhr selbst vor. Achten Sie stets darauf, dass Ihre Uhr nur von unseren Service-Partnern oder in einer Fachwerkstatt gewartet, repariert oder überholt wird.
  • Wir empfehlen Ihnen Ihr Lederband, aus hygienischen Gründen einmal im Jahr auszutauschen